HTW Berlin trauert um Prof. Rolf Rattunde

Mit großer Trauer haben wir erfahren, dass unser geschätzter Kollege und Honorarprofessor Prof. Rolf Rattunde tödlich verunglückt ist.

Er war seit 2000 als Lehrbeauftragter im Studiengang Wirtschaftsrecht (Fachbereich 3) tätig, 2006 wurde er als Honorarprofessor berufen. Der Rechtsanwalt und Notar war seit mehr als 20 Jahren als Insolvenzverwalter regional und überregional unterwegs und konnte die Vorlesungen mittels seiner einschlägigen Erfahrungen mit aktuellen Bezügen versehen. Er war Experte auf den Gebieten des Wirtschaftsrechts, der Sanierung und Restrukturierung und galt als Wegbereiter des Insolvenzplanverfahrens. Prof. Rattunde war ein geachteter Dozent an zahlreichen Bildungseinrichtungen sowie Autor und Herausgeber zahlreicher relevanter insolvenzrechtlicher Schriften.

Die HTW Berlin wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.