Stellenausschreibung - Lehrbeauftragte (m/w/d)

Der Fachbereich 3 – sucht zum Sommer 2021 (Beginn 6.4.2021) eine_n nebenberufliche_n Lehrbeauftragte_r für das Modul

Versicherungsbetriebslehre

im Umfang von 4 SWS für das 6. Fachsemester des Bachelorstudienganges Wirtschaftsmathematik.

Lehrinhalte:

Die Studierenden sollen die Grundlagen der Versicherungsbetriebslehre kennen lernen. Sie sollen sich dabei mit den Funktionen von Versicherungen sowie den für ihre Geschäftstätigkeit gültigen internen und externen Rahmenbedingungen auseinandersetzen. Darüber hinaus stehen die Struktur des deutschen Versicherungswesens sowie versicherungsbetriebliche Funktionen im Vordergrund.

Thematische und didaktische Schwerpunkte sowie Prüfungsformen finden Sie in den Modulbeschreibungen im Campusmanagementsystem lsf.htw-berlin.de. An einer Lehrveranstaltung nehmen 10-20 Studierende teil. Die Lehrveranstaltungen finden am Campus Oberschöneweide der HTW Berlin statt.

Mindestvoraussetzung der Beauftragung ist ein Hochschulabschluss in Betriebswirtschaftslehre oder einer verwandten Disziplin. Relevante Berufserfahrung ist von Vorteil. Erwartet wird die Übernahme von mindestens 2 Lehrveranstaltungen à 90 Minuten pro Woche (4 SWS). Die Vergütung beträgt 38,50 Euro pro SWS.

Weitere Einstellungsvoraussetzungen und Informationen entnehmen Sie bitte dem Berliner Hochschulgesetz, § 120, Lehrbeauftragte.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung oder fachliche Fragen zur Aufgabe bis zum 28.02.2021 per Email an:

Prof. Dr. Uwe Christians

E-Mail: uwe.christians@htw-berlin.de