Studentische Hilfskraft gesucht

Im Forschungsprojekt GimIC gehen wir der Frage nach, warum Start-ups in Berlin im Vergleich mit anderen Regionen Deutschlands deutlich langsamer wachsen. Das durch das IFAF geförderte Projekt ist eine Kooperation zwischen der HTW Berlin, der HWR Berlin und regionalen Wirtschaftspartnern. Als studentische Hilfskraft unterstützen Sie die durch wissenschaftliche Vor- und Unterstützungsarbeiten das GimIC Forschungsteam an der HTW.

Mögliche Aufgabengebiete:
•Unterstützung bei der Literaturrecherche
•Unterstützung bei der Datenauswertung
•Unterstützung bei der Projektorganisation
•Unterstützung bei der Erstellung von Publikationen und Projektberichten •Unterstützung bei Veranstaltungsorganisationen
•Unterstützung bei Online-Kommunikation
•Erstellung von Protokollen und Mitschriften Voraussetzungen:
•Inhaltliches Interesse am Projekt
•Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
•Gute Beherrschung der Office Software
•Sehr gute Deutschkenntnisse
•Gute Englischkenntnisse

Die Stelle wird vergütet nach dem gültigen Tarifvertrag für studentische Hilfskräfte (TV-Stud Berlin). Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.10.2019 per E-Mail an Florian.Becker-Ritterspach@htw-berlin.de