Software für Studierende

Seiteninhalt

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb möchten wir Sie hier über den Datenschutz im Rahmen der Informationspflichten der EU-Datenschutzgrundverordnung informieren. Wenn Sie über die Funktions-E-Mails bzw. diesem Kontakt-Formular aktiv Kontakt mit uns aufnehmen, speichern und nutzen wir Ihre Kontaktdaten sowie die getätigten Angaben in einem elektronischen Ticketsystem für den Zweck der Bearbeitung. Nach Abschluss einer Anfrage, also nach dem Schließen eines Tickets, wird selbiges nach zwölf Monaten automatisch gelöscht. Es erfolgt keine Weiterleitung an Dritte. Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, vertreten durch den Präsidenten. Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Webseite. Hier wird Ihnen zum Beispiel der behördliche Datenschutzbeauftragte und die zuständige Aufsichtsbehörde benannt.

Matlab

Die Fachbereiche 1 & 2 haben über die Firma MathWorks eine Campuslizenz für das Softwarepaket MATLAB vertraglich gesichert. Das Softwarepaket unterstützt die Lösung von Aufgabenstellungen aus den Bereichen Mathematik, Statistik, Steuerung und Regelungssysteme, Signalverarbeitung und Kommunikation, Messtechnik. Die Lizenz beinhaltet ein Paket von 53 Toolboxen.

Installationsanleitung für Studierende (englisch)

Weitere Informationen zu Matlab

Microsoft Office 365 ProPlus und Windows 10 Education

Durch das "Student Advantage Benefit"-Programm der Fa. Microsoft besteht für Studierende der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) die Möglichkeit, MS Office 365 ProPlus zu erwerben.

mehr Informationen

Microsoft Imagine Premium - ehemals Dreamspark

Die Studierenden des Fachbereiches 3 können kostenlos Lizenzen aus dem Microsoft Imagine Premium-Programm (ehem. DreamSpark) von Microsoft erhalten. Dabei handelt es sich um Betriebssysteme und Entwicklungsprogramme von Microsoft. Dazu werden alle Studierenden des Fachbereiches vom Verantwortlichen zum Semesterstart angemeldet.

Sie bekommen eine Mail von Kivuto
Nach erfolgter Registrierung  bei Kivuto.com erhalten Sie eine Mail mit folgenden Inhalt:

Herzlich willkommen!

Es wurde ein Konto für Sie erstellt, mit dem Sie Zugriff auf Software zu stark reduzierten Preisen für Akademiker erhalten.

Hier klicken, um Ihre Registrierung abzuschließen

Falls Sie zur internen Anmelde-Seite Ihrer Organisation umgeleitet werden, müssen Sie sich anhand der von Ihrer Organisation bereitgestellten Anmeldeinformationen anmelden.

Sobald Sie den Registrierungsvorgang abgeschlossen haben, können Sie mit dem Einkaufen beginnen.

Wenn Sie Fragen haben, Wenden Sie weitere Informationen auf der Support-Seite der Website.

Vielen Dank!

Hochschule fur Technik und Wirtschaft Berlin

Wofür darf die Software genutzt werde

Lehrkräfte sowie Schüler und Studenten dürfen die Software von Microsoft Imagine auf dem privaten Rechner für Forschung und Lehre nutzen. Die Lizenzen bleiben nach Studienabschluss gültig, sind aber nicht für den kommerziellen Einsatz zugelassen. Es gelten in allen Fällen die Lizenzbestimmungen (EULA) von DreamSpark.

Microsoft Imagine-Programm

Das Programm Microsoft Imagine-Programm nennt sich jetzt Microsoft Azure Dev Tools for Teaching. Damit müssen Sie selber aktiv werden und sich anmelden.

Wie bekomme ich bei Microsoft Azure Dev Tools einen Zugang.

McAfee AntiViren-Programm (kostenfrei)

Antivirenprogramm für Microsoft Windows. Lizenziert für HTW-Beschäftigte und Studierende.

mehr Informationen

SPSS-Studentenversion (Kaufversion)

Eine Vollversion von SPSS kostet über 1000 €. Wenn Sie eine Studenten-Version von SPSS kaufen, haben Sie keinen Anspruch auf Updates. Die SPSS for Windows Student Version umfasst alle SPSS-Base-Funktionen mit folgenden Einschränkungen:

  • Daten-Files dürfen nicht mehr als 50 Variablen und 1500 Zeilen enthalten.
  • SPSS-Add-on-Module können nicht hinzugefügt werden.
  • Scripting und SPSS Command Syntax stehen nicht zur Verfügung.
  • Dateien zusammenführen und aggregieren ist nicht möglich.
  • Die Analyse von Mehrfachantworten ist nicht möglich.
  • Exponentielle Glättung aus dem Modul Trends ist verfügbar.
  • Die SPSS-Werkzeugleiste kann nicht verändert werden.
  • Das Hilfesystem wurde so angepasst, dass nur die Verfahren der Studentenversion darin aufgeführt sind.
  • Der Assistent zur Restukturierung von Datendateien ist deaktiviert.

Ein Bezug der Studentenversion (IBM SPSS Statistics Base, IBM SPSS Statistics Standard, IBM SPSS Statistics Professional) ist für in Deutschland immatrikulierte Studenten und Doktoranden über den IBM-Partner e-Academy möglich.